INFOSEITEN

Fachberater für schulsportliche Wettbewerbe Schulaufsichtsbereich Saalfeld - Rudolstadt/Thüringen

Thillm Bad Berka

Letzte Aktualisierung: 27/03/20 11:43


Copyright © 2015-2020  Fachberater für schulsportliche Wettbewerbe

All rights reserved

Wettkampfprotokoll

4. Turnteamwettkampf der Grundschulen in Schwarza

Bereits zum vierten Mal fand Anfang März für die Grundschüler des Landkreises Saalfeld – Rudolstadt ein Gerätturnwettkampf statt, der in Thüringen nicht so oft an Schulen durchgeführt wird.  Dies sollte vorerst der letzte Schulwettkampf nach Ausbruch der Coronakrise sein. Nachdem im vergangenen Jahr an diesem sportlichen Ereignis sechs Schulmannschaften teilnahmen, waren es in diesem Jahr leider nur drei Mannschaften, die gegeneinander antraten. Man hätte in der Turnhalle der Grundschule Schwarza eine Stecknadel fallen hören können, so viel Konzentration, Staunen, Daumendrücken und Spannung lagen in der magnesiumgeschwängerten Luft.  Die Teams der Westschule, der Grundschule Schwarza und der Grundschule Uhlstädt zeigten ihr turnerisches Können am Boden, Reck und Sprung. Am Anfang des Wettbewerbes gab es einen Athletiktest, der aus einem Standweitsprung und der Kletterstange bestand. Am Ende siegte mit 95,51 Mannschaftspunkten  das Team der Grundschule Uhlstädt, Silber ging an die Grundschule Schwarza (92,63 Pkt.) und Bronze gewann die Mannschaft der Grundschule Rudolstadt West (87,96 Pkt.). Bester Einzelturner mit 28,15 Punkten wurde Niklas Krombholz von der Grundschule Schwarza. Platz 2 belegte Maurice Müller (27,80 Pkt.), auf Rang 3 landete Artur Raabe (27,10 Pkt.) Im März 2021 wird es ein Thüringer Landesfinale in der Wettkampfklasse V in Saalfeld geben und die fünfte Auflage des Turnteamwettkampfes auf Kreisebene mit vielleicht mehr teilnehmenden Grundschulen, denn alle Turnübungen waren unterrichtstauglich.

Goldmedaille

Gold - Grundschule Uhlstädt

Grundschule Uhlstädt

Silber - Grundschule Schwarza

Grundschule Schwarza

Bronze - Grundschule Westschule

Grundschule Westschule